Premium-Rundweg Hessen Extratour Ronshausen

Premium-Rundweg mit Deutschem Wandersiegel

Deutsches Wandersiegel Premiumweg

Wälder & erfrischende Täler

Durch drei idyllische Täler, Marbach-, Steinbach- und Silzerbachtal, mit weiten Wiesenflächen, Bachläufen und Teichen, führt die Rundwanderung hinein in den Hochwaldbestand, vorbei an mächtigen Baumveteranen. Teilstrecken des Erlebnispfades Steinbachtal mit Geocaching und des Natur-Erlebnis-Weges Iba sorgen für sportliche und informative Abwechslung. Der Allerhättenberg garantiert bemerkenswerte Aussichten. Die Extratour Ronshausen ist ohne Karte beiderseitig begehbar. Empfohlene Wegführung nach der ersten Wegweiser-Gabelung links in Richtung Friedrichseiche. Flyer und GPS-Daten zum Downloaden. GPS-Gerät mit den gespeicherten Daten und Koordinaten kann gegen Gebühr im Verkehrsamt Ronshausen ausgeliehen werden.

   

Länge: 17,8 km
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Wegmarkierung: gelbes R auf rotem Punkt mit gelbem Rand
Punktzahl Deutsches Wandersiegel: 52

  

  

   

Übersicht

pdf EXTRATOUR Ronshausen - Flyer
pdf Erweiterte Wegbeschreibung

Teilstrecke „Erlebnispfad Steinbachtal“ - Neu mit Geocaching!
pdf Skizze
link GPX-Track (Geodaten im Format gpx)

Aktueller Kartenausschnitt
Durch Anklicken vergrößerbar als PDF-Datei
Durch Anklicken als PDF-Datei verfügbar

Startpunkte

Wanderparkplatz Marbach (östlicher Ortsrand 36217 Ronshausen, Eisenacher Straße 95)
Parkplatz Rinaldoeiche (an der Landstraße K 57 vom Ronshäuser See nach Machtlos)
Wanderparkplatz Ferienpark Ronshausen (Erholungsort Machtlos, 36217 Ronshausen, Bellersberg 11)

Wegcharakter

Mischwald in Reinkultur, Höhenzüge, Plätze mit Pilzen, Moosen und Farnen, malerische Täler mit weiten Wiesenflächen, Bachläufe und Fischteiche sorgen für eine abwechslungsreiche Wanderung mit vielen Naturelementen. Der Allerhättenberg (380 m) garantiert bei guter Fernsicht bemerkenswerte Ausblicke zu Bergen, Höhe und Kuppen; z.B. Seulingswald, Vogelsberg, Rimberg, Alheimer, Hoher Meißner und Richelsdorfer Gebirge. 7 Rastplätze, 3 Schutzhütten und viele Ruhebänke laden zum Verweilen ein.

  

Interessante Abstecher und Besonderheiten

Erholungsort Machtlos:
Schöne Fachwerkhäuser, Kirche, Wanderparkplatz und Ferienpark (ca. 900 m), Märchen-Erlebnisweg mit Geocaching-Strecke (GPS Gerät ausleihbar) 

Friedrichshütte:
Die Hütte wurde 1732 unter Landgraf  Friedrich I. von Hessen als Schmelzwerk für den Kurhessischen Kupferschieferbergbau erbaut. Der Leiter der Hütte war der Schwager von Wilhelm Grimm. Einige Märchen der Brüder Grimm fanden ihren Ursprung in den Erzählungen von dessen Frau Dortchen Wild-Grimm.  (ca. 500 m) Wirtshaus z.Zt. geschlossen, aber idyllischer Rastplatz

Ronshausen:
Mittelalterliche Wehrkirche mit bäuerlicher Barockmalerei, malerische Fachwerkhäuser, BadePark Ronshausen, 12 Rundwander- und Walkingstrecken, 17 Radrundtouren, Ronshäuser Krippenweg vom 1. Advent bis 6. Januar 

Hinweis

Die Hessen Extratour Ronshausen kann auch in Verbindung mit dem örtlichen Wanderweg R 5 von der Friedrichseiche bis zum Allerhättenberg in zwei Abschnitten gut erwandert werden.

  
Gastronomie

Café, Restaurant & Ausflugslokal
"Grimms Hütte an der Steinbachquelle"
im Ferienpark Ronshausen
Bellersberg 11
36217 Ronshausen-Erholungsort Machtlos
Telefon 0 66 78 - 91 86 111
Mobil   0151 65 133 275
(Mo und Di Ruhetag)
Mi und Do ab 14Uhr, Fr und Sa ab 13 Uhr und So ab 11.00 Uhr oder für Gruppen nach Vereinbarung
www.grimms-hütte.de
info@grimms-huette.de

(Abstecher ab Steinbachtal ca. 900 m)

TREFF-BADEPARK (Biergarten, Kiosk, Imbiss und Minigolf-Anlage)
im BadePark Ronshausen, Am Sportplatz
36217 Ronshausen
Handy 0 172 56 82 881
www.beam.to//biergarten
geöffnet ab 25. März - Mai  am Fr, Sa, So und Mo 14 - 18 Uhr
Mai - August jeden Tag von 10 - 19 Uhr
September + Oktober am Fr, Sa, So und Mo 14 - 18 Uhr
Der TREFF-BADEPARK kann unabhängig vom normalen Badebetrieb eintrittsfrei besucht werden (Nebeneingang).
Anmeldungen von Wander- und Radfahrgruppen sowie anderen Gruppen sind nach Vereinbarung möglich!
Die Minigolf-Anlage ist ab 25. März geöffnet. 
(vom Einstieg bzw. Ziel ca. 400 m entfernt - siehe Hinweis)

Gasthof Zur Krone (im Ort)
Kasseler Straße 5
36217 Ronshausen  
Tel. 0 66 22 - 72 11  
Di Ruhetag
Mo, Mi - So 11.30 - 13.30 Uhr und ab 17 Uhr oder Gruppen nach Vereinbarung
ab Mai Biergarten (Mi, Fr + So) und Ronshäuser Landmarkt jeden 2. Sonntag von Mai - Sept.

Café Wieland
Eisenacher Straße 35
36217 Ronshausen
Tel. 0 66 22 - 4 14 18
Mo - Fr von 8.30 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Sa von 8 - 13 Uhr
oder Gruppen nach Vereinbarung

Imbissecke Landmetzgerei Lindenhof
Eisenacher Straße 5
36217 Ronshausen
Mo - Do von 7.00 bis 14 Uhr geöffnet, Fr bis 18 Uhr, Sa bis 14 Uhr
Tel. 0 66 22 - 25 52

Bistro am Wanderparkplatz Marbach
Star-Tankstelle
Eisenacher Straße 93
36217 Ronshausen
Tel. 0 66 22 - 26 00

Gruppen können sich in den o.a. Einkehrmöglichkeiten auch außerhalb der Öffnungszeiten anmelden.
Öffnungszeiten bzw. weitere Einkehrmöglichkeiten -  siehe hier.

Eine Anmeldung wird auf jeden Fall empfohlen!
Weitere Einkehrmöglichkeiten im Ort siehe unter Essen & Trinken!

Hinweis:
Günstige Übernachtungen, Bahn- und Busverbindungen, tolle Pauschalangebote, z.B. 
3 Tage PremiumWandern und 5 Wandertage ohne Gepäck

Weitere Informationen

Verkehrsamt Ronshausen
Eisenacher Straße 12 a 
36217 Ronshausen
Tel. 0 66 22 - 92 31 21
Fax 0 66 22 - 92 31 20
touristik@ronshausen.de  
www.ronshausen-touristik.de  

Hinweis auf Interaktive Karte

der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal mit Alpsteinkarte, GPS-Daten, 3 D Flug, Sehenswürdigkeiten  u.v.m.
www.mittleres-fuldatal.de
Hier sind alle Wandertouren unter Ronshausen erfasst.