Natur-Erlebnis-Weg Iba

Der Natur-Erlebnis-Weg Iba lädt mit seinen Erlebnis- und Info-Punkten dazu ein, mit allen Sinnen die Natur zu entdecken.

    

Um diese Entdeckungen zu erleichtern, findet man in den hölzernen Naturbüchern Beobachtungstipps, die im jahreszeitlichen Rhythmus ausgewechselt werden. Diese Informationen sind mit Symbolen für Augen und Ohren auf! oder riech’, überleg’ oder fühl’ mal! versehen. Außerdem gibt es viele Erlebnispunkte wie z.B. das Horch-Rohr, den Tier-Weitsprung und den Fuß-Fühlpfad.

Info-Wegverlaufshinweise finden Sie an den Einstiegen in der Gemeinde Iba und an der Friedrichshütte.

   

Ein Einstieg ist auch über die Ronshäuser-Wanderwege z.B. R 5 oder R 7 möglich!
Der Premium-Rundweg Hessen Extratour Ronshausen läuft ca. 5 km vom Silzerbachtal bis zu Fünf Linden parallel des Natur-Erlebnis-Weges Iba.

Weg-Symbol: Eule

Hinweis auf Interaktive Karte

der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal mit Alpsteinkarte, GPS-Daten, 3 D Flug, Sehenswürdigkeiten u.v.m.
www.mittleres-fuldatal.de . Hier ist der Natur-Erlebnis-Weg Iba unter Wandertouren erfasst.
 

pdf Flyer Natur-Erlebnisweg

Weitere  Infos:

Verkehrsamt Ronshausen
Tel. 0 66 22 - 92 31 21
Tel. 0 66 22 - 92 31 20
touristik@ronshausen.de
www.ronshausen-touristik.de
www.ferienpark-ronshausen.de