Drachen fliegen auf dem Allerhättenberg mit Bernd

 

Nicht nur Kinderherzen schlagen schneller, auch bei den Erwachsenen werden Kindheitserinnerungen wach. Alle schauen begeistert und fasziniert den fliegenden Drachen nach, wenn sie sich elegant durch die Lüfte bewegen.   

Lässt man dann noch einen selbstgebauten Drachen fliegen, so kann dies zu einem ganz besonderen Urlaubserlebnis werden.  

 

Jedes Jahr im Oktober veranstaltet der Drachenclub Waldhessen in Iba, einem Nachbarort von Ronshausen, ein Drachenfest auf dem Allerhättenberg. Bereits vor vielen Jahren wurde dieser Berg wegen seiner guten Windverhältnisse von Drachenbauern aus ganz Deutschland aufgesucht.

Aber der Wind weht ja das ganze Jahr und die Möglichkeit zum Drachen steigen lassen, besteht daher auch zu jeder Jahreszeit.

 

Wenn Ihre Kinder noch keinen eigenen Drachen haben und sich selbst einen bauen möchten, um ihn dann unter Anleitung von Bernd auf dem Allerhättenberg fliegen zu lassen, dann haben Sie jetzt in Ihrem Erholungsort Machtlos die Möglichkeit zur Anmeldung im Ferienpark Ronshausen oder direkt bei Bernd Knies.

(Bauzeit ca. 1 ½ - 2 Stunden je nach Alter - anschließend 1 Stunde Fluganleitung)  

Das Verkehrsamt wünscht Ihnen schon heute viel Freude beim Anfertigen eines lustigen Drachens sowie viel Spaß beim Fliegenlassen. 

Infos/Anmeldung

Bernd Knies
Handy 015758065148
oder
Ferienpark Ronshausen
Telefon 0 66 78 - 712, 713
info@ferienpark-ronshausen.de