5 Wandertage ohne Gepäck- Natur aktiv erleben


Beschreibung

Entdecken Sie auf Schusters Rappen das malerische Fuldatal mit seinen Orten Rotenburg a. d. Fulda, Alheim, Bebra und Ronshausen. Lassen Sie sich überraschen von traditionellem Handwerk und biologischer Landwirtschaft, einem Reichtum an traditioneller Fachwerkbauweise verbunden mit vielen Sehenswürdigkeiten. Wunderschöne Erlebnis- und qualitätsgeprüfte Wanderwege, wie z.B. die Hessen-Extratour Ronshausen und der Erlebnispfad Steinbachtal, heißen Sie willkommen.

Leistungen

4 Übernachtungen mit Frühstück in Rotenburg a.d.Fulda, Bebra, ST Breitenbach und Ronshausen
Begrüßung mit dem „Rotenburger Misthäufchen“ im Quartier
Kartenmaterial für 3 Tagestouren (10,5 - 17 km) und Abschlusswanderung mit Geocaching auf dem Erlebnispfad Steinbachtal (4 km)
3 Gepäcktransfers
3 Lunchpakete
3 Transfers zum Quartier bzw. zum Fahrzeug
3 Mittagessen
3 Abendessen
Besichtigung des ökologischen Bauernhofes Kirchhof und der Käserei mit Käseprobe
Besichtigung der Korbflechterei Pfetzing
Besichtigung des Eisenbahnmuseums im Wasserturm oder alternativ Tretboot fahren auf den Breitenbacher Seen
Besichtigung der Barockkirche Ronshausen
Verabschiedung mit Erinnerungsgeschenk
 

Mindestteilnehmer:   2 Personen

Sonstiges

Stadtführung in Rotenburg a. d. Fulda buchbar - bis 20 Personen 35,00 €
Zusendung einer ausführlichen Angebotsbeschreibung

Termine

buchbar ganzjährig

Preis

Gasthof/Pension mit Du/WC pro Person = ab 355,00 € im Doppelzimmer

Kontakt

Verkehrs- und Kulturamt der Stadt Rotenburg a. d. Fulda, 36199 Rotenburg a. d. Fulda,
Tel.: 0 66 23 / 55 55, Fax: 0 66 23 / 93 31 53, verkehrsamt@rotenburg.de , www.rotenburg.de  

und

Verkehrsamt Ronshausen, Eisenacher Straße 12 a, 36217 Ronshausen, Tel. 0 66 22 / 92 31 0, Fax 0 66 222 / 92 31 20, touristik@ronshausen.de , www.ronshausen-touristik.de